Posts Tagged ‘Frauengipfel’

Rückblick auf den letzten Frauengipfel

120 Veranstaltungen – das ist die ansehnliche Bilanz nach 15 Jahren Frauengipfel. Ende Mai war die letzte davon und das sollte gefeiert werden. Alle ehemaligen Referentinnen und Referenten sind dafür angeschrieben worden. Viele haben sich mit netten und anerkennenden Worten entschuldigt, an die 20 haben der Einladung Folge geleistet, sichtlich erfreut über diese Wertschätzung. Umrahmt […]

Rückblick auf die Frauengipfel vom 30. März und 27. April

Der Rede wert … Damals in Wigoltingen – Erinnerungen 30. März Gut zwei Dutzend Zuhörerinnen und Zuhörer kamen, um sich von Ruth Wahrenberger in das Wigoltingen von einst entführen zu lassen. Naheliegend, dass Ruth Wahrenberger mit der neuen Chileschür begann, wo der Anlass stattfand, gehört diese umgebaute Scheune doch zu ihrem Elternhaus, einem der ältesten […]

Frauengipfel im Mai

Der Rede wert … 15 Jahre Frauengipfel  Nach 15 super – guten – spannenden – Gipfeljahren sind wir buchstäblich auf dem Gipfel angelangt! Mit einem lachenden und einem wehmütigen Auge wischen wir jetzt die Brösmeli zusammen. Es erfüllt uns mit Genugtuung, dass es uns all die Jahre gelun­gen ist, immer am letzten Mittwoch der Monate […]

Frauengipfel im April

Der Rede wert …          … z.B. Lebenserfahrungen  Zeichnen, malen und Fledermäuse schützen  Das sind die Hobbys von Priska Wyss, Wigoltingen. Ge­duld, Beharrungsvermögen, genaues Hinschauen – darüber muss wohl in grossem Mass verfügen, wer sich so intensiv diesen Themen widmet. Die Künstlerin bestätigt, dass das so ist. 

Frauengipfel im Februar

Der Rede wert …          … z.B. Lebenserfahrungen Netzwerke spinnen zwischen Ost und West  Anita Fahrni, Frauenfeld, hat sich viel zwischen Ost und West bewegt. Aufgewachsen im Osten der USA lebte sie für zwei Jahre als Lehrerin in Taiwan. Später kam sie in die Schweiz, zuerst ins Welschland dann in den Thugau. Ihr entscheidendstes Erlebnis […]