Suppentag in Wigoltingen

Am 26. März findet der alljährliche Suppentag in Wigoltingen um 10.30 Uhr in der Mehrzweckhalle statt.

Dazu laden wir ganz herzlich ein.

Das Jahresthema der ökumenischen Kampagne lautet: Geld gewonnen, Land zerronnen.

Der gesamte Erlös fliesst an „Brot für alle“.

Brot für alle, die Stiftung der evangelischen Kirchen in der Schweiz, unterstützt Entwicklungsprojekte auf der ganzen Welt und verbindet den lokalen Kampf gegen Hunger und Armut mit dem globalen Engagement für faire soziale, politische und wirtschaftliche Rahmenbedingungen. Mit Informationsarbeit befähigt Brot für alle Menschen, die Welt zu verändern. Christliche Werte bilden die Grundlage dafür.

Auf Ihr Kommen freuen sich die Kirchenvorsteherschaft, Kirchenchor, Konfirmanden und Pfr. Lars Heynen!

Seniorennachmittag im März

Am Mittwoch, 15. März laden wir zum Seniorennachmittag ein.

Regina Pauli, freie Theologin und Laienpredigerin, vermittelt Eindrücke aus dem Leben von Niklaus von Flüe.

Die Bewirtung erfolgt wiederum durch Frauen aus dem Frauenchor.

14.00 Uhr in der Mehrzweckhalle Wigoltingen

Gemeindeordnung

Ab sofort steht Ihnen die Gemeindeordnung zum Herunterladen zur Verfügung Gemeindeordnung:

Um die Datei lesen zu können, wird der kostenlos erhältliche Acrobat Reader von Adobe benötigt.

Man kann ihn auf der Adobe-Seite herunterladen.

Die Gemeindeordung ist auch auf dem Sekretariat unserer Kirchgemeinde zu beziehen.

Öffnungszeiten: 09.00 bis 12.00 Uhr jeweils Dienstag- bis Freitagmorgen

Tel.: 052 763 2062

Weltgebetstag 2017

Der Weltgebetstag ist eine weltweite, ökumenische Bewegung. Inzwischen wird in über 170 Ländern weltweit am ersten Freitag im März ein Gottesdienst gefeiert, der jeweils von einem anderen Land vorbereitet wurde.

Den Weltgebetstag für 2017 haben Frauen von den Philippinen vorbereitet. Unter der Überschrift „Bin ich ungerecht zu Euch?“, wollen wir miterleben, welche Hoffnungen die Menschen der Philippinen haben.

Die Frauen der Philippinen nehmen uns mit hinein in die Schönheit aber auch die Herausforderungen in ihrem Land: Tropische Inseln und Hurrikane, reiche Städte und arme Dörfer, Neues und Traditionen.

Es wird wieder eine farbenprächtige Reise auf die andere Seite unserer Erde sein mit Musik, Liedern, Bildern, Filmen, exotischen Gerichten zum Kosten und einem Theaterspiel. Lassen Sie sich überraschen!

Menschen aller Konfessionen sind herzlich dazu eingeladen!

Freitag, 3. März, 18.30 Uhr in der Chileschür

Neues entdecken, einander begegnen

Rassige und fröhliche Tänze aus aller Welt, mit Franziska Mayer, Raperswilen

jeweils am Mittwoch, ab 20.00 Uhr im Kirchgemeindehaus Wigoltingen. Es ist keine Anmeldung nötig.

Nächste Daten:    21. April, 17. Mai, 21. Juni

Bequeme Kleider und Schuhe sind von Vorteil.

Für Getränke in den Pausen ist gesorgt! Unkostenbeitrag: Fr. 5.– pro Abend und Person

Jede und jeder ist herzlich eingeladen – nehmen Sie auch Freunde und Bekannte mit.